+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1

    Nahrungsempfehlung Bodybuilding

    Hey leute ich habe zufällig eine seite im internet gefunden, wo drin steht wie viel ich essen soll.
    Ist das angemessen ?
    Ich will es anwenden wollte vorher eure meinungen dazu wissen.

    Bei einem Gewicht von 70 kg , brauchst Du täglich ca. 209 g Proteine,
    ca. 266 g Kohlenhydrate und ca. 59 g Fette.

    Insgesamter Kalorienbedarf am Tag ca. 2513 .

    Direkt nach dem Training solltest Du ca. 95 g Kohlenhydrate und ca. 38 gProteine zu Dir nehmen. Das entspricht dann ungefähr 381 Kalorien an Kohlenhydraten und ungefähr 152 Kalorien an Proteinen. D.h. man nimmt ca.533 Kalorien direkt nach dem Training zu sich. Ungefähr 1-2 Stunden später sollte man die gleiche Menge ( 533 Kalorien ) noch einmal zu sich nehmen, was zusammen ca. 1066 Kalorien sind.
    Abzüglich der 2 Mahlzeiten nach dem Training verbleiben also noch ca. 1447 Kalorien , welche sich wie folgt aufteilen:
    Zum Frühstück sollte man ca. 122 Kalorien an Kohlenhydraten zu sich nehmen. Zum Mittag sollte man ca. 61 Kalorien an Kohlenhydraten zu sich nehmen. Und vor dem Training sollte man ca. 122 Kalorien an Kohlenhydraten zu sich nehmen (möglichst einfache). Insgesamt sollten also ca. 304 Kalorienan Kohlenhydraten vor dem Training aufgenommen werden. Verbleiben also noch etwa 1143 Kalorien für Proteine und Fette, die sich wie folgt aufteilen:
    Proteine : 610 Kalorien.
    Fette : 533 Kalorien.
    Das entspricht etwa der Menge von 133 g Proteinen und etwa 59 g Fetten.



  2. #2

    AW: Nahrungsempfehlung Bodybuilding

    Zum abnehmen stimmt die angabe. Aber die 2531 kcal sind ledeglich der Grundumsatz deines Körpers, da ist Training nicht mit einbezogen, mit Training wären es dann ca. 3152.

  3. #3

    AW: Nahrungsempfehlung Bodybuilding

    Also sollte an Trainingsfreien Tagen 2531 kcal zu mir nehmen und an Trainingstagen 621 kcal mehr ?

  4. #4

    AW: Nahrungsempfehlung Bodybuilding

    Hast du vielleicht eine hilfreiche seite für mich ??

  5. #5

    AW: Nahrungsempfehlung Bodybuilding

    Ja beste Seite die ich dir raten kann ist BEST! lies dich dort ein dort sind Grundthemen in den Verschiedenen Untermenüs die alle deine Fragen beantworten dürften.

    Welche Fragen hast du denn eigentlich noch mit der Zeit kommt die Weisheit über Ernährung, explizit werd ich dir keine Seite nennen können da es Werbung für andere Seiten ist die man anstandshalber hier nicht verbreitet und darf, 2. weiß ich ja nicht was deine Ziele sind.

  6. #6

    AW: Nahrungsempfehlung Bodybuilding

    Zitat Zitat von Epi Beitrag anzeigen
    Zum abnehmen stimmt die angabe. Aber die 2531 kcal sind ledeglich der Grundumsatz deines Körpers, da ist Training nicht mit einbezogen, mit Training wären es dann ca. 3152.
    ein grundumsatz von 2500kcal bei 70kg körpergewicht, halt ich für etwas hoch.
    bei den 2531 handelt es sich um den gesamtumatz.
    „I don't have to respond to an immature child.“

  7. #7

    AW: Nahrungsempfehlung Bodybuilding

    Also mit 70 kg nen Grunumsatz von 2500 kcal... Das will ich sehen
    Ich wiege selber 70 kg und habe nen Grundumsatz von ca. 1700 kcal der Gesamtumsatz liegt bei 2000+, abhängig davon, ob ich trainiere, oder nicht.

  8. #8

    AW: Nahrungsempfehlung Bodybuilding

    Zitat Zitat von fippu Beitrag anzeigen
    ein grundumsatz von 2500kcal bei 70kg körpergewicht, halt ich für etwas hoch.
    bei den 2531 handelt es sich um den gesamtumatz.
    Das gleiche dacht ich mir auch.
    Zu den Makros.
    Vllt etwas viel Protein, denke nicht, dass du soviel brauchst. Würde dann lieber mehr Fette konsumieren.

    Proteine reichen 2g/kg Körpergewicht aus, 3g ist schon übertrieben - geht natürlich auch, aber joa ;)

    Musst gucken, ob du es überhaupt so auf die Goldwaage legen kannst/willst, nicht dass du die Lust dran verlierst.

    Gruß

Ähnliche Themen

  1. Bodybuilding von A - Z
    Von The Freak im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 256
    Letzter Beitrag: 14-05-2004, 11:34
  2. Bodybuilding.de ?????
    Von Noob im Forum Training & Trainingslehre
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10-12-2003, 00:02
  3. Bodybuilding mit HSM ??
    Von ArnoldXXL im Forum Verletzungen und Gesundheit
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17-06-2003, 17:06
  4. BodyBuilding im TV
    Von Haif im Forum Allgemeines Bodybuilding Forum
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08-11-2002, 19:41
  5. Bodybuilding-Rap
    Von PectoMan im Forum Allgemeines Bodybuilding Forum
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29-03-2002, 00:11

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •